Berlin, 13. Januar 2020
Schliessen

Die RSG Group bekommt Zuwachs mit der Modelagentur PEARL Management

Bei der RSG Group gibt es einen spannenden Zuwachs aus der Fashionwelt: die Modelagentur PEARL Management. Unter der Leitung der Gründerin Charlotte Kopp etablierte die Berliner Agentur sich erfolgreich über Jahre hinweg im High Fashion Segment und umfasst mittlerweile eine ausgezeichnete Auswahl an professionellen Models weltweit. „Mit PEARL Management positioniert sich die RSG Group in einem hochwertigen, exklusiven und internationalen Umfeld und erschließt sich so neue

Zielgruppen. Diese Erweiterung stärkt unsere Vielfalt und Position in dem Bereich Lifestyle. Ich freue mich sehr über die zukünftige Doppelspitze in der Geschäftsführung, bestehend aus Anja Tillack und Charlotte Kopp. Sie werden die Agentur mit der nötigen Expertise und Innovationskraft voran bringen“, so Rainer Schaller, Gründer und CEO der RSG Group, zur Entscheidung, die Agentur in das Markenportfolio des Konzerns aufzunehmen. Anja Tillack ist seit über zehn Jahren bei der RSG Group tätig und baute unter anderem die Modelagentur McFIT MODELS erfolgreich auf. Sie und Charlotte Kopp kennen sich seit vielen Jahren und teilen die gleichen Werte, um PEARL Management mit Respekt, Menschlichkeit und einer Führung mit Herz weiter voran zu treiben.

Relaunch „PEARL Fashion Aperitif“ in Berlin

Der Relaunch von PEARL Management als neue Marke der RSG Group wurde mit dem „PEARL Fashion Aperitif“ zu Beginn der Fashion Week am 13.01.2020 gefeiert. Unter dem Motto „Die Highlights der letzten 10 Jahre“ hatten Anja Tillack und Charlotte Kopp ihre Lieblingslooks ausgewählt, darunter von Designern wie Riani, Julia Starp, Darkoh, Maisonnoée, Kilian Kerner und Ewa Herzog. Die Models von PEARL Management präsentierten die spektakulären Looks vor geladenem Publikum mit musikalischer Untermalung der Sängerin Panteon. Bei exklusiven Drinks und entspannter Atmosphäre genossen Prominente wie Nadja Michael, Bettina Cramer, Manuel Cortez, Barbara Meier und Sina Tkotsch das Event.

Die beiden Geschäftsführerinnen führten gemeinsam durch den Abend im THE REED am Alexanderplatz und stießen auf die erfolgreiche Zukunft von PEARL Management an. „Wir fördern jedes unserer Models individuell und begleiten sie loyal bei ihrer Karriere auf dem internationalen Modeparkett.“, so Anja Tillack. PEARL Management steht für Qualität statt Quantität, für Entwicklung statt Veränderung und für den Austausch auf Augenhöhe. In der Zukunft liegt der Fokus weiterhin auf hochwertigen Lifestyle-Marken und High Fashion. Ziel ist es, durch die persönliche Förderung der Models die Agentur als bestehende Größe in jedem Fashionsegment exklusiver Brands zu implementieren.

Mehr Informationen unter: http://www.pearlmanagement.de/